Diese WebSite wird bedauerlicherweise seit dem 01.01.2019 nicht mehr aktualisiert und gepflegt. Der Landkreis Vechta hat den Dienstleistungsvertrag mit den Bildungskoordinatoren gekündigt.      

Ich werde als Privatperson relevante Ereignisse der Bildungsregion an dieser Stelle weiterhin veröffentlichen, solange mein Vertrag mit dem Anbieter läuft.

Willkommen auf meiner Website

Die Website Bildungsregion 
Vechta
soll dazu genutzt werden, um Vorhaben, Informationen, aktuelle Nachrichten, Ergebnisse verschiedener Aktivitäten oder Angebote in der Bildungs-region Vechta zu veröffentlichen.

 

Für Anregungen bin ich offen! 

Bildungsregion - was ist das?

Der Begriff Bildungsregion beschreibt eine auf einen Landkreis, eine kreisfreie Stadt, einen Kommunalverband besonderer Art oder auf eine landkreisübergreifende Kooperation bezogene Vernetzung der Akteure einer Region im Bereich der formalen, non-formalen und informellen Bildung.

Die Steuerungsgruppe - welche Aufgabe?

Die Steuerungsgruppe ist zwingend erforderlich. Sie setzt sich aus Mitgliedern der Kommune, der Landesschulbehörde und aus Akteuren zusammen, die für Erziehung und allgemeine und berufliche Bildung tätig sind.

Die strategische Gesamtausrichtung wird von der Steuerungsgruppe entschieden.

Vorhaben

"Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung - keine Bildung!"  John F. Kennedy.  

Drei Schwerpunkte hatte sich die Bildungsregion Vechta gesetzt und erfolgreich bearbeitet:

  • Netzwerk aufbauen,
  • Übergänge im Verlauf von Bildungsentwicklungen,
  • Spracherwerb der deutschen Sprache als Zweitsprache.

Die Koordinatorin/ der Koordinator

Die Bildungskoordinatorin/der Bildungskoordinator bringt schulfachliche Expertise ein. Zu den Aufgaben gehören die Koordinierung und Umsetzung der von der Steuerungsgruppe beschlossenen Maßnahmen. Sie sind  Ansprechpartner für Institutionen und Bildungsakteure der Region. Weiterhin gehören Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit und der Aufbau und die Pflege der Internetpräsenz zu ihren Aufgaben.

Daten & Fakten

Am 17. Dezember 2018 fand die 8. Sitzung der Steuerungsgruppe statt. 

Auf dieser Sitzung wurden die beiden Bildungskoordinatoren, Werner Völker und Karlheinz Rohe,
nach dreijähriger Tätigkeit verabschiedet und Herr EKR Heinen stellte das neue, von ihm konzpierte  "Strukturkonzept Bildungsregion" vor.

 

Strukurkonzept Bildungsregion Vechta
Strukturkonzept.jpg
JPG-Datei [1.7 MB]

Projektideen, die nicht mehr verwirklicht werden konnten:

 

  • Mobiles Haus der kleinen Forscher,
  • Internetplattform: Außerschulische Lernorte,
  • Übergangsmanagement Schule - Beruf,
  • regionaler BerufswegePlaner (Berufswahlpass),
  • -  Fortführung der regionalen Arbeitsgruppen,
  • Unterstützung bei der Lehrerfortbildung "Digitalisierung",

 

 

Stelle ist seit dem 1. August 2019 besetzt!

Maria Daum ist die neue Bildungskoordinatorin des Landkreises Vechta.

Sie ist dienstags und donnerstags vormittags sowie montags und mittwochs nachmittags unter
der Telefon-Nr. 04441 8982055 oder per Mail unter 2055@landkreis-vechta.de erreichbar.

 

Ich wünsche unserer Nachfolgerin alle Gute für ihre Tätigkeit und hoffe, dass sie die oben beschriebenen Projektideen fortführt und neue entwickelt.

Bildungsregion Vechta - quo vadis?

 

Ich füge hier den Abschlussbericht der Bildungsregion Vechta ein, der auf der letzten Sitzung der Steuerungsgruppe am 17. Dezember 2018 vorgestellt worden ist.

Leider habe ich bis heute keine neuen Aktivitäten oder Fortführungen der Projektideen (siehe Abschlussbericht) wahrgenommen?

Abschlussbericht_2018
Abschlussbericht_2018.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bildungsregion Vechta